News

Der erste unserer 3 Wettkampftage war zwar für alle lang und doch waren die gesamten 11,5 Stunden und 534 Sprünge spannend und nervenaufreibend.

Um 9 Uhr startete der erste Vorkampf der Männer vom 3m Brett. 31 Athleten bewiesen in insgesamt 186 Sprüngen ihr Können. Die 12 Besten zogen in die Halbfinale ein. Die besten 3 aus jedem Halbfinale durften dann im letzten Finale des Tages um die Medaillen kämpfen.

Abwechselnd mit den Männern zeigten uns auch die Damen wie schön man ins Wasser eintauchen kann. Es ging um die Goldmedaille vom 10m Turm. 22 Damen sprangen im Vorkampf insgesamt 110 Sprünge. Auch hier durften die besten 12 in die Halbfinale einziehen und die besten 6 schafften es dann ins Finale.

Nachdem die Finalisten gefunden waren, begann die feierliche Eröffnung mit Unterstützung der Blasmusiker der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Nach feierlichen Ansprachen, einem Handstandkünstler und der Vorstellung der Nationen kam es zu einer Premiere in Rostock. Das erste Finale des Tages war das Mixed vom 3m Brett. In diesem Synchronwettkampf springen eine Frau und ein Mann zusammen um die Goldmedaille. Hier gab es die erste Medaille des Tages für Deutschland. Gold holten sich Xiaohu Tai und Yiwen Chen aus China, Silber bekam das Deutsche Duo Tina Punzel und Lou Massenberg gefolgt von Jahir Ocampo und Dolores Hernandes aus Mexiko.

Das zweite Finale des Tages folgte. Die besten 6 Frauen zeigten vom 10m Turm nochmal die schönsten Sprünge. Königin vom Turm wurde Yajie Si auch China, Silber bekam Viviana Del Angel aus Mexico und Lois Toulson aus Groß Britannien darf Bronze mit nach Hause nehmen.

Den Abschluss des Tages bildete das 3m Finale der Männer. Hier gab es das erste Gold für Deutschland. Patrick Hausding konnte die Kampfrichter mit seinen Sprüngen überzeugen und sicherte sich den 1. Platz. Ihm folgten Jahir Ocampo aus Mexiko und Nikita Shleikher aus Russland.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns auf den zweiten Wettkampftag.

Alle Ergebnisse sind auf unserer Website zu finden.

Internationaler Springertag Rostock e.V.

Info

Internationaler Springertag Rostock e.V.
Kopernikusstrasse 17
18057 Rostock
Tel.: +49 381 49 75 60
Fax: +49 381 49 75 699

E-Mail: >>> HIER <<<

Web: http://www.springertag-rostock.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok