News

Ab und zu muss man es sich vor Augen führen – eine der hochklassigsten und traditionsreichsten internationalen Sportveranstaltungen in der Hansestadt Rostock wird von einem gemeinnützigen Verein ausgerichtet.

Welche Arbeit wirklich dahinter steckt, konnte man während des Rechenschaftsberichtes des Vereinspräsidenten Rainer Milles bei der regulären Mitgliederversammlung am 23.09.16 nachvollziehen. Einen besonderen Dank richtete Milles so auch an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die alljährlich entscheidend dazu beitragen, dass die drei Wettkampftage reibungslos über die Bühne gehen. Tradition verpflichtet eben und die Liebe zu einer der spektakulärsten, trainingsintensivsten Sportarten schweißt zusammen. Bei der Versammlung wurden auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Der alte Vorstand wurde komplett in seinem Amt bestätigt. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören demnach an: Präsident Rainer Milles, Vizepräsident Organisation Andreas Kriehn und der Vizepräsidentin Finanzen Ursula Oertel. Auch dem erweiterten Vorstand wurde erneut das Vertrauen ausgesprochen.
Die FINA hat den Termin für den 62. Internationalen Springertag Rostock, der bereits zum 23. Mal als FINA Diving Grand Prix ausgetragen wird (vergleichbar mit der Formel 1 Serie), auf den 24.-26.02.17 gelegt. Gespannt darf man in jedem Fall sein, denn nach Olympischen Spielen wird es bei den teilnehmenden Mannschaften sicherlich einige neue Gesichter geben. Autogrammjäger hoffen ihrerseits, dass Patrick Hausding zur deutschen Mannschaft gehören wird, einziger Medaillengewinner für den DSV in Rio, Weltmeister, mehrfacher Europameister, einer der erfolgreichsten europäischen Sportler überhaupt.
Noch ist Zeit für den Verein, einmal durchzuatmen, aber die ersten Vorbereitungen laufen logischerweise bereits – denn auch für die Fans des Kunst- und Turmspringens gilt: Nach dem Grand Prix ist vor dem Grand Prix.
i.A. des Präsidiums des Vereins
Internationaler Springertag e.V.
Ilona Jerjomin

Internationaler Springertag Rostock e.V.

Info

Internationaler Springertag Rostock e.V.
Kopernikusstrasse 17
18057 Rostock
Tel.: +49 381 49 75 60
Fax: +49 381 49 75 699

E-Mail: >>> HIER <<<

Web: http://www.springertag-rostock.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok