logo mL test

Grusswort Manuela Schwesig

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Gäste,

der Internationale Springertag hat eine stolze Tradition. Bereits zum 66. Mal kommen nationale und internationale Kunst- und Turmspringerinnen und -springer nach Rostock, um hier Wettkämpfe auszutragen. In den letzten drei Jahren fand aufgrund der Corona-Pandemie kein Springertag statt. Schön, dass das jetzt wieder ohne alle Einschränkungen möglich ist. Sehr gern habe ich beim Neustart die Schirmherrschaft übernommen.

In diesem Jahr liegt eine besondere Spannung auf den Wettkämpfen in der Neptun Schwimmhalle. Wir stehen am Beginn der Olympiasaison 2024. Im August werden in Paris acht Goldmedaillen im Wasserspringen vergeben. Unmittelbar vor der Tür stehen die Weltmeisterschaften im Februar in Doha. Die Wettbewerbe in Rostock sind somit eine wichtige Standortbestimmung für viele Springerinnen und Springer.

Ich habe größte Achtung vor allen Sportlerinnen und Sportlern, die beim Springertag mit dabei sind. Sie vollbringen nahezu unfassbare Leistungen, versetzen das Publikum in Erstaunen und Begeisterung. Das verdient allerhöchste Anerkennung!

Mein Respekt gilt ebenso den Organisatorinnen und Organisatoren und den vielen Helferinnen und Helfern. Es ist großartig, dass alle Jahre wieder eine Veranstaltung auf die Beine gestellt wird, die Gäste aus Nah und Fern begeistert.

Ich wünsche allen Aktiven viel Erfolg bei ihren Wettkämpfern und den Zuschauerinnen und Zuschauern viel Spaß!

Ihre Manuela Schwesig

Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.