logo mL test

Grusswort Eva-Maria Kröger

Rostock ist eine Stadt des Wassersports

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

liebe Gäste,

herzlich Willkommen zum 66. Internationalen Springertag in unserem traditionsreichen Hallenschwimmbad „Neptun“. Die Veranstaltung und ihr Austragungsort stehen für eine lange und erfolgreiche Wassersport-Geschichte in unserer Hanse- und Universitätsstadt.

Das Wasserspringen, ein Sport voller Eleganz und Präzision, hat Traditionen, die bis in die Antike zurückreichen. Heute vereint die Sportart athletische Höchstleistungen mit künstlerischem Ausdruck. Der Internationale Sprintertag in Rostock erlebte seine Premiere am 1. Dezember 1956. Damals trafen sich hier Wasserspringer*innen aus sieben europäischen Ländern. Mittlerweile ist er ein Höhepunkt in unserem jährlichen Sportkalender und war oft auch Wettkampf-Station für zahlreiche Olympiasieger*innen und Weltmeister*innen.

Rostock ist eine Sportstadt, aber vor allem auch eine Stadt des Wassersports. Über 50.000 Menschen treiben regelmäßig in einem der über 200 Rostocker Vereine Sport. Neben den klassischen Sportarten wie Handball, Fußball, der Leichtathletik und Wassersportarten wie Schwimmen, Rudern und Segeln gewinnen auch neue Formen wie Frisbee, Kiteboarden und Stand up Paddling an Popularität.

Ein herzlicher Dank gebührt allen Aktiven. Ein ebenso herzlicher Dank geht an die Organisator*innen für das große Engagement. Ich wünsche allen Teilnehmenden spannende Wettkämpfe und den Zuschauer*innen mitreißende Moment und viel Spaß!

Mit herzlichen Grüßen

Eva-Maria Kröger

Oberbürgermeisterin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

 

Rostock, im Dezember 2023

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.