Grußwort

Grußwort Dr. Julio C. Maglione

Es ist mir eine große Freude, Sie zum FINA Diving Grand Prix 2017 zu begr&...

Grußwort Roland Methling

Überzeugende Kulisse für Wassersport Sehr geehrte Damen und Herren,li...

Grusswort Rainer Milles

Liebe Rostockerinnen und Rostocker, verehrte Gäste und Besucher des 23. FIN...

Liebe Rostockerinnen und Rostocker, verehrte Gäste und Besucher des 23. FINA Grand Prix und 62. Internationalen Springertages,

es ist schon wieder so weit. Der alljährliche Internationale Rostocker Springertag zieht uns in seinen Bann. Im Jahr 2017 findet er in der Zeit vom 24.-26. Februar statt. Wir hoffen auch abermals auf eine starke internationale Resonanz, zumal der 62. IST im nacholympischen Jahr stattfindet. Im Vorfeld dieses Rostocker Springereignisses haben unsere an die hundert fleißigen ehrenamtlichen Helfer die Vorbereitung des 23. FINA Grand Prix und 62. Internationalen Springertages unterstützt und erfüllen auch während der dreitägigen Veranstaltung aufs Neue ihre Aufgaben, um zum Gelingen des Events beizutragen.

Das Präsidium des Vereins verschickte die Einladung zur Teilnahme an diesem Meeting an 200 Aktive aus 30 Ländern und freut sich sehr über die ungebrochene Resonanz der Vertreter der führenden Springernationen, die mit ihrer Anwesenheit die weltweite Akzeptanz des Rostocker Springertages erneut bekunden. Ein hochwertiges Teilnehmerfeld mit vielen Medaillengewinnern der Olympischen Sommerspiele 2016 sowie der Welt- und Europameisterschaften der vergangenen Jahre wird den Zuschauern im Rostocker Hallenschwimmbad „Neptun“ interessante und spannende Wettbewerbe bescheren. Die baulichen Veränderungen in den letzten Jahren stellen eine nochmalige Qualitätssteigerung der Rahmenbedingungen dar und tragen wesentlich zum Wohlbefinden der Aktiven und Zuschauer bei. Bitte überzeugen Sie sich selbst davon.

Auch dieses Jahr sind wir als ausrichtender Verein auf finanzielle und materielle Hilfe bzw. Unterstützung durch Sponsoren und Förderer angewiesen. Deshalb gilt unser besonderer Dank dem langjährigen Hauptsponsor, der Stadtwerke Rostock AG sowie dem InterCityHotel Rostock, der RSAG Rostock, dem CITTI-Markt, der Intersport-Gü Sport GmbH, dem Landesmarketing M-V, der Störtebeker Braumanufaktur GmbH, als neuem Sponsor, und allen an dieser Stelle nicht genannten, aber ebenso wichtigen Sponsoren. Die namentliche Komplettübersicht entnehmen Sie bitte an anderer Stelle dieses Programmheftes.

Liebe Gäste und Zuschauer, lassen Sie sich auch 2017 wieder sportlich begeistern, genießen Sie die vielfältige Welt des Wasserspringens mit dem Rahmenprogramm der Veranstaltung und treiben Sie die Aktiven durch freundlichen Applaus zu sportlichen Höchstleistungen.

Mein Dank geht auch an die FINA für das neuerlich entgegengebrachte Vertrauen für die Ausrichtung der Weltcup-Veranstaltung, an die Offiziellen der teilnehmenden Länder, die uns seit vielen Jahren die Treue halten, und natürlich an das Team der ehrenamtlichen Helfer, an die Hansestadt Rostock, den Olympiastützpunkt M-V, den Landessportbund sowie an die Landesregierung M-V und ihren Ministerpräsidenten, Herrn Erwin Sellering.

Den Aktiven wünsche ich faire, erfolgreiche Wettkämpfe und erlebnisreiche Tage in der Hansestadt Rostock.

 

Rainer Milles
Präsident des Internationalen Springertag Rostock e.V.

Internationaler Springertag Rostock e.V.

Info

Internationaler Springertag Rostock e.V.
Kopernikusstrasse 17
18057 Rostock
Tel.: +49 381 49 75 60
Fax: +49 381 49 75 699

E-Mail: >>> HIER <<<

Web: http://www.springertag-rostock.de